Initiative KinderHospizLeserInnen e.V.

...ein Lächeln kann Großes bewirken

Schön, dass Sie sich für unsere

Initiative KinderHospizLeserInnen e.V.

interessieren.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen zeigen, warum es diese Initiative gibt, was wir alles machen

und für wen wir da sind und warum es so wichtig ist, den Kindern und Jugendlichen

in ihrer Situation zu helfen.

Wer wir sind

Ich bin klickbar, klick mal!

Mitmachen

Ich bin klickbar, klick mal!

Spenden

Ich bin klickbar, klick mal!


Hier sind wir aktiv und das machen wir

Die KinderHospizLeserInnen kommen dorthin, wo sich Kinder und Jugendliche in besonderen oder schwierigen Lebenssituationen befinden.

 Wenn Kinder und Jugendliche erkranken oder sie einen Schicksalsschlag erleben, sie mit ihrem Leben nicht mehr zurecht kommen,

dann ist das immer etwas schreckliches.

Es ist, als ob die Welt aus den Fugen geschleudert wird und das Leben ohne Sinn weitergeht.

Niemand mag sich das für sich und seine Familie vorstellen, dass es einmal so kommen kann.

Doch in der Realität gibt es viele solcher Schicksale.

Kinder, die schwer erkranken, Kinder die aufgrund ihrer Krankheit oder sozialer Herkunft in Hilfseinrichtungen leben müssen,

die nur noch eine begrenzte Lebenszeit haben, die ohne Hilfe von Dritten nicht leben könnten und die mit ihrem Schicksal psychisch nicht mehr zurecht kommen.

Für diese Kinder und deren Angehörige wollen wir aktiv etwas tun.

Wir können keine Schmerzen wegzaubern.

Wir können keine Therapien ersetzen.

Wir können ein Leben nicht neu einrichten oder das Leben ohne Krankheit bringen.

Doch was wir können, ist das Bringen von wundervollen Momenten, die diesen Kindern und ihren Angehörigen ihr Leid und ihr Schicksal für eine Zeit in den Hintergrund rücken lassen.

Deshalb haben wir uns entschlossen, mit dieser Initiative aktiv zu werden.

Wir sind SchauspielerInnen, RadiomoderatorInnen, SprecherInnen, AutorInnen, MusikerInnen oder eben einfach der Mensch von nebenan, der mit dieser Initiative etwas bewegen möchte.

Wir lesen nicht nur Bücher und Texte, erzählen Geschichten, machen Theater, machen Musik oder Interaktionen;

Nein, wir füllen den Raum mit Klang und einem Zauber, die die Kinder und Jugendliche für eine Zeit in eine andere Welt eintauchen lassen.

Wir lassen hör- und fühlbar "erLEBEN".

Wir möchten im tiefsten Innern echte Freude verbreiten.

 

Und hier kommen wir überall hin...

  • Kinder-und Jugendhospize
  • Kinderkrankenhäuser- und Stationen
  • Kinder- und Jugendheime
  • Sozialeinrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • Behinderteneinrichtungen
  • Psychosoziale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • Kinderhilfseinrichtungen
  • Schulen

...und überall, wo Kinder und Jugendliche uns gerne hören, sehen und erleben wollen.