Neues...

Kulturförderung 2018 durch den Main-Kinzig Kreis

 

 

 

 

 

Der Main-Kinzig Kreis unterstützt unsere Initiative mit einer Starthilfe von 2.500 €.

Unser besonderer Dank gilt Landrat Thorsten Stolz, der dies möglich gemacht hat und der unsere Initiative mit seinem persönlichen Engagement sehr unterstützt.

Mit dieser ersten Unterstützung können wir die Arbeit gut fortführen und weiter an dem Vorhaben fortfahren, vielen Kinder und Jugendliche ein Lächeln zu schenken.

Herzlichen Dank.


 

 

 

Am 4. Juli hatten wir einen wichtigen Termin mit Oliver Naumann, dem Chef des regional größten Druckhauses im Main-Kinzig Kreis.

Dort durften wir unsere Initiative vorstellen und was wir mit unserem Projekt genau vorhaben. Herr Naumann war sehr beeindruckt von unserer Initiative und von den Möglichkeiten Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Er bot sofort seine Unterstützung im Bereich Druck und Medien an, damit die KinderHopsizLeserInnen mit Visitenkarten, Plakaten und anderen Druckmaterialen ausgestattet werden.

Wir bedanken uns bei Herrn Naumann für die großzügige Unterstützung und sein persönliches Engagement für unsere Initiative.

 

 

 

 

Am 14.06.2018 treffen wir uns mit Angela Dorn, der Vorsitzenden der GRÜNEN

in Hessen in Marburg, um mit ihr über unsere Initiative und über Kooperationen

in Hessen zu reden. Dabei soll es auch darum gehen, was unsere Initiative für

eine bessere Gesellschaft in Hessen beitragen kann und was wir für die Kinder und Jugendlichen

anbieten können.

Wir freuen uns sehr auf dieses Treffen mit Angela Dorn.

Am Tag der offenenTür,

des Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" e.V., am 16.06.2018

wird unser Gründer und Autor Joschi von Sárközy als Moderator und

Vorleser, diesen Tag begleiten. Er wird den Kindern und Erwachsenen

aus seinem Kinderbuch "Herr Amadeus und die schrecklich schönen Tage"

vorlesen und alle in die Welt des Herrn Amadeus entführen.

Eine schöne Sache, diese enge Zusammenarbeit mit den "Kleinen Helden".